Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmelde & Stornobedingungen

50% Stornogebühren nach Eingang der verbindlichen Anmeldung wenn die Teilnahme nicht erfolgt!

Die Stornogebühr entfällt

  • Wenn ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann, bzw. du eine Ersatzperson vermitteln kannst
  • Bei Krankheit vor oder auch während des laufenden Kurses. Dies schließt auch höhere Gewalt mit ein, wenn für das Erreichen des Kursortes z.B. wegen Witterung, Verkehrsgebrechen oder ähnlichen Umständen unmöglich ist oder war.

Haftung

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist freiwillig. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, werden alle im Voraus gezahlten Beträge rückerstattet.

Weiter Ansprüche bestehen nicht. Alle Teilnehmer sind für sich und ihre Handlungen in den Seminaren selbst verantwortlich. Der Kursleiter wird von sämtlichen Haftungsansprüchen freigestellt. Es entsteht kein Anspruch auf Haftung bei körperlichen Schäden, es sei denn das vorsätzliche oder grob fahrlässige Handlungen vorliegen.

Die Seminarteilnahme setzt eine normale physische & psychische Belastbarkeit voraus und ist keine Ersatz für eine Diagnose, Behandlung oder Besuch beim Arzt!

Wir geben prinzipiell keine Heilversprechen ab.

Wichtig

  • Wir sind keine Ärzte, wir haben keine medizinische Ausbildung
  • Energietherapie kann keine medizinische Behandlung ersetzen
  • Energietherapie kann jede andere Therapie positiv unterstützen